Bekanntmachung des Amtes Geest und Marsch Südholstein zur Teilfortschreibung des Landesentwicklungsplans Schleswig-Holstein 2010 und Teilaufstellung der Regionalpläne (Sachthema Windenergie) für die Planungsräume I bis III Beteiligungsverfahren

16. Februar 2017

Bekanntmachung des Amtes Geest und Marsch Südholstein
Teilfortschreibung des Landesentwicklungsplans Schleswig-Holstein 2010 und Teilaufstellung der Regionalpläne (Sachthema Windenergie) für die Planungsräume I bis III Beteiligungsverfahren gemäß § 5 Absatz 5 bis 7 Landesplanungsgesetz

Die Landesregierung hat am 6. Dezember 2016 den Entwurf der Teilfortschreibung des LEP zum Sachthema Windenergie und die Entwürfe der Teilaufstellungen der Regionalpläne I bis III zum Sachthema Windenergie sowie die Einleitung des Beteiligungsverfahrens beschlossen.
Im Rahmen des förmlichen Beteiligungsverfahrens werden die Kreise, kreisfreien Städte, Ämter und Gemeinden, die weiteren Träger der öffentlichen Belange und die Öffentlichkeit gemäß § 5 Abs. 5 des Landesplanungsgesetzes (LaplaG) i.d.F. vom 27. Januar 2014 (GVOBI. Schl.-H. S. 8), zuletzt geändert durch Gesetz vom 22. Mai 2015 (GVOBI. Schl.-H. S. 132), und § 10 des Raumordnungsgesetzes (ROG) i.d.F. vom 31. Juli 2009 (BGBl. I S. 2585) an der Aufstellung der Teilfortschreibung des LEP und der Teilaufstellung der Regionalpläne I bis III beteiligt.

Die Auslegung der Unterlagen erfolgt:

für die Dauer von einem Monat in der Zeit vom 20. Februar 2017 bis zum 19. März 2017

im Amt Geest und Marsch Südholstein, Amtsstraße 12, 25436 Moorrege, 1.0G, Fachbereich Bauen und Liegenschaften

zu den Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und
Montag 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Die Planungsunterlagen bestehen aus folgenden Teilen:

  • Entwurf der Teilfortschreibung des LEP 2010, Kapitel 3.5.2, (Sachthema Windenergie),
  • Entwürfe der Teilaufstellungen der Regionalpläne für die Planungsräume I bis III (Sachthema Windenergie),
  • Umweltberichte zu den Entwürfen der Teilfortschreibung und der Teilaufstellungen nebst Anlage mit den FFH-Vorprüfungen, Karten der Planungsräume I bis III,
  • Gesamträumliches Plankonzept nebst Bewertungsschlüssel und Datenblättern, Datenträger mit sämtlichen Planunterlagen.

Gleichzeitig werden die Unterlagen durch die Landesplanungsbehörde im Internet unter der Adresse www.schleswtg-holstein.de/windenergiebeteiligung bereitgestellt.

Moorrege, den 16.02.2017
Amt Geest und Marsch Südholstein
Der Amtsdirektor
Jürgensen

Foto: 610686_original_r_k_b_by_petra_bork_pixelio.de_.jpg