Gewerbe

Bewachungsgewerbe

Für die Ausübung des Bewachungsgewerbes, ist neben der Gewerbeanmeldung eine gesonderte Erlaubnis gemäß § 34 a Gewerbeordnung zu beantragen.

Gewerbeabmeldung

Wer seinen Gewerbebetrieb aufgibt oder in eine andere Gemeinde verlegt, hat dies persönlich oder schriftlich anzuzeigen.

Gewerbeanmeldung

Anzumelden ist jede selbständige, auf Dauer angelegte Tätigkeit mit Gewinnerzielungsabsicht. Ausgenommen hiervon sind Freiberufler, z.B. Mediziner, Juristen, Künstler.

Gewerbeauskünfte

Gemäß § 14 GewO besteht die Möglichkeit aus dem Gewerberegister Auskünfte zu erteilen.

Gewerbeummeldung

Wer seinen Gewerbebetrieb innerhalb einer Gemeinde verlegt oder den Gegenstand des Gewerbes ändert, hat dies persönlich anzuzeigen.

Pfandleiher

Das Gewerbe des Pfandleihers oder Pfandvermittlers ist nach § 34 GewO erlaubnispflichtig.

Versteigerer

Gemäß § 34b GewO ist für Versteigerer eine Erlaubnis zu beantragen, wenn gewerbsmäßig fremde bewegliche Sachen, fremde Grundstücke oder fremde Rechte versteigern werden.